31.08.2012 / Communiqués / Die CVP / Generalsekretärin, Béatrice Wertli

Béatrice Wertli wird Generalsekretärin der CVP Schweiz

Das Parteipräsidium der CVP Schweiz hat heute Béatrice Wertli aus Bern zur neuen Generalsekretärin der CVP Schweiz gewählt. Sie übernimmt ihre neue Funktion per 1. Dezember 2012.  

Béatrice Wertli kehrt damit zu ihrer früheren Wirkungsstätte zurück. Von 2001 bis 2005 war sie Kommunikationschefin der CVP Schweiz. Anschliessend arbeitete sie in verschiedenen Führungsfunktionen unter anderem bei der Schweizerischen Post und dem Bundesamt für Sport. Die Aargauerin Béatrice Wertli hat in Genf internationale Beziehungen studiert und verfügt über einen Mastertitel  der Universität Genf. Zur Zeit wirkt sie als Beraterin bei einer Berner Kommunikationsagentur tätig. Sie ist zudem Co-Fraktionspräsidentin der BDP/CVP-Fraktion im Berner Stadtrat (Parlament). Beatrice Wertli ist verheiratet mit Stefan Meierhans, hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Bern.

Christophe Darbellay sagt zur Wahl von Béatrice Wertli: „Ich freue mich, dass Béatrice Wertli – nachdem sie zusätzliche Arbeit- und Führungserfahrung in anderen Organisationen gesammelt hat – der CVP als Generalsekretärin dienen wird. Erstmals haben wir mit ihr eine Frau in diesem Amt. Mit ihrer Erfahrung, ihrer Ausbildung, aber auch ihrem Verständnis für das Funktionieren des Schweizerischen politischen Systems  wird sie die Partei optimal unterstützen.“ 

Béatrice Wertli freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich bin überzeugt vom Potential der CVP und freue mich, mich ganz in den Dienst einer familienfreundlichen, sicheren, ökologisch nachhaltigen und wirtschaftsverträglichen Politik stellen zu dürfen.“ 

Contact

Autor

CVP Schweiz

Text Generalsekretariat

E-Mail

Adresse

Hirschengraben 9
Postfach
3001 Bern