13.07.2017 / Communiqués / Die CVP / Mitarbeiter Kommunikation

Manuel Ackermann wird neuer Kommunikationschef der CVP Schweiz

Das Präsidium der CVP Schweiz hat Manuel Ackermann zum neuen Kommunikationschef gewählt. Er wird seine Stelle am 1. November antreten. Manuel Ackermann verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzernkommunikation mit Schwerpunkt in politischer Kommunikation.

Mit Manuel Ackermann setzt das Präsidium der CVP Schweiz auf einen ausgewiesenen Kommunikationsfachmann. Seit 2009 arbeitet er bei der Schweizerischen Post. Als Issue Manager prägte er bei der Post die Kommunikation von Grossprojekten wie zum Beispiel der Weiterentwicklung des Postnetzes. Davor war er als politischer Mitarbeiter eines Parlamentariers und als Texter und Konzepter in der Berner PR-Agentur Klarkom tätig. 

"Ich freue mich, meinen Beitrag für die CVP leisten zu dürfen". 

Der 42-jährige Manuel Ackermann ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und er lebt in der Berner Länggasse. Er studierte Politologie an der Universität Genf und schloss das Studium als Betriebsökonom an der Hochschule Luzern ab. 
 
Manuel Ackermann folgt auf Thomas Jauch, der ab September eine neue berufliche Herausforderung annehmen wird. Die CVP Schweiz dankt Thomas Jauch für seine erfolgreiche und engagierte Tätigkeit als nationaler Kommunikationschef und Mediensprecher. Er hinterlässt eine bestens funktionierende Kommunikationsabteilung, die für die weiteren Herausforderungen optimal gerüstet ist.
 
Bis zum Arbeitsbeginn von Manuel Ackermann übernimmt die Generalsekretärin Béatrice Wertli die Leitung der Kommunikation.

Ackermann_Manuel

Contact

Autor

CVP Schweiz

Text Generalsekretariat

E-Mail

Adresse

Hirschengraben 9
Postfach
3001 Bern