20.10.2019 Communiqués Die CVP WahlCH19

Für eine starke Mitte

Die CVP geht stabilisiert aus den eidgenössischen Wahlen hervor und wird sich auch in den nächsten vier Jahren für eine starke Mittepolitik und tragfähige Lösungen in der Gesundheits-, Klima- und Europapolitik einsetzen. Sie ist und bleibt die stärkste Partei der Mitte im Nationalrat und bleibt voraussichtlich im Ständerat die klar bestimmende Kraft. Gemessen an allen Umfragen und an der aktuellen Themenlage, darf die CVP das vorläufige Resultat als Erfolg werten.

Das Klima war das dominierende Thema des Wahlkampfes. Das Wahlresultat der CVP kann unter der aktuellen Themenlage als Erfolg gewertet werden. Die Wählerinnen und Wähler sehen eine echte bürgerliche Alternative in der sozial- und wirtschaftsverträglichen Umweltpolitik der CVP. Es ist ausserdem gelungen, den Wählenden aufzuzeigen, dass sie mit der Kostenbremse-Initiative sowie dem Engagement für die Reform der Altersvorsorge zentralen Herausforderungen angeht. 

CVP bleibt stärkste Mittepartei

Die CVP hat besser abgeschnitten, als von allen Umfragen und Medien erwartet wurde. Das zeigt die zentrale Bedeutung, welche die CVP als Mittepartei für den politischen Fortschritt der Schweiz hat. Im Nationalrat bleibt die CVP die stärkste Mittepartei. Die voraussichtlich wenigen Sitzverluste sind damit zu erklären, dass die CVP in der Vergangenheit überdehnt war. Sie hatte faktisch mehr Sitze inne, als ihr prozentual zustanden. Diesbezüglich kehrt nun gewissermassen eine Normalisierung ein. 

Die Mitte hat Zukunft 

Die CVP steht mitten in einem langfristig ausgelegten Strategieprozess, #CVP2025. Ziel ist, das Profil und die Strukturen zu stärken. Es muss gelingen, die Bedeutung der Mitte für Stabilität und Fortschritt sichtbarer zu machen. Es muss gelingen, Politik des Diskurses und Konsenses in den Vordergrund zu rücken. Es muss gelingen, durch positive Aussenwirkung die bestehenden Klischees abzubauen. Der Prozess ist im Gange, in einem Punkten schon weiter fortgeschritten als in anderen. Aufbauend auf dem heutigen Resultat werden wir daran weiter arbeiten.

Kontakt

Autor

CVP Schweiz

Text Generalsekretariat

E-Mail

Adresse

Hirschengraben 9
Postfach
3001 Bern