02.07.2018 / Communiqués / Die CVP / Generalsekretärin

Gianna Luzio wird Generalsekretärin der CVP Schweiz

Das Parteipräsidium der CVP Schweiz hat Gianna Luzio zur neuen Generalsekretärin gewählt. Sie folgt auf Béatrice Wertli, die ihren Rücktritt auf Herbst 2018 angekündigt hat. Gianna Luzio verfügt über langjährige Erfahrung in der Bundespolitik und im Projektmanagement. Die Bündnerin übernimmt ihre neue Funktion auf den 1. Oktober 2018.

Seit 2013 verantwortet Gianna Luzio als Referentin finanz-, wirtschafts- und gesundheitspolitische Dossiers im Generalsekretariat des Eidg. Departements des Innern (EDI). Zuvor war die 38-jährige Wirtschaftsgeographin für die Finanzdelegation der eidg. Räte und im Staatsekretariat für Wirtschaft (SECO) tätig.

Gianna Luzio wurde 2006 als Stellvertretende Grossrätin der Jungen CVP ins Bündner Parlament gewählt. In ihrem Heimatkanton hat sie das «Festival Cultural Origen» mitbegründet und über zehn Jahre als Vizepräsidentin des Regionalen Naturpark «Ela» gewirkt. Heute ist sie Mitglied des Stiftungsrats des Alpinen Museums in Bern.

Gerhard Pfister sagt zur Wahl von Gianna Luzio: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Gianna Luzio eine kompetente, perfekt viersprachige und in Bern bestens vernetzte Persönlichkeit als Generalsekretärin wählen konnten. Gianna Luzio bietet Gewähr für eine optimale Umsetzung der Strategie für die Wahlen 2019 und des Projekts CVP2025 sowie die Führung des Generalsekretariats und die Weiterentwicklung von professionellen Strukturen in der CVP.“

Gianna Luzio

Contact

Autor

CVP Schweiz

Text Generalsekretariat

E-Mail

Adresse

Hirschengraben 9
Postfach
3001 Bern