28.08.2017 / Artikel / Die CVP /

Wir halten die Schweiz zusammen

Der Einklang zwischen Freiheit und Solidarität steht im Zentrum der politischen Ausrichtung der CVP. Dies entschieden die über 500 CVP-lerinnen und CVP-ler an ihrem Sommerparteitag im Rahmen des Strategieprojekts #CVP2025.

Seit mehr als 100 Jahren prägt die CVP Schweiz als echte Volkspartei das Erfolgsmodell Schweiz und setzt sich konsequent für Schweizer Werte mit Zukunft ein. Eine erfolgreiche Schweiz braucht eine starke CVP. Dafür wurde am letztjährigen Sommerparteitag 2016 in Appenzell das Strategieprojekt #CVP2025 lanciert.

«Als einzige Partei verbindet die CVP Freiheit und Solidarität, Wohlstand und Gerechtigkeit sowie Souveränität und Offenheit.», sagte Parteipräsident und Zuger Nationalrat Gerhard Pfister bei der Präsentation. Das Begriffspaar «Menschenwürde und Fortschritt» schlussendlich zeige auf, was die CVP leitet. Die CVP sei wertkonservativ, freiheitlich und solidarisch. «Was heisst wertkonservativ? Es heisst nicht, dass wir mit dem Blick in den Rückspiegel politisieren, sondern dass wir auf der Basis stabiler christlich-humanistischer Werte die Zukunft gestalten.», stellte Pirmin Bischof, Chef der CVP-Gruppe im Ständerat und Ständerat aus Solothurn, fest. 

Nach spannender und offener Diskussion wurde die Vision und das Leitbild mit grosser Mehrheit verabschiedet. Das Strategieprojekt #CVP2025 hat damit seine erste Etappe abgeschlossen, in einer weiteren Etappe steht die Implementation entsprechender Massnahmen im Zentrum.

Autor

CVP Schweiz

Text Generalsekretariat

E-Mail

Adresse

Hirschengraben 9
Postfach
3001 Bern