Arbeitsgruppe Landwirtschaft

Die neu konstituierte AG Landwirtschaft tagt zwei bis drei Mal pro Jahr und ist ein Gremium, indem ausschliesslich Landwirte und/oder Parlamentsmitglieder einsitzen. Somit bringt diese Arbeitsgruppe mit ihren aktuell knapp 30 Mitgliedern einen hohen Grad an Wissen und Erfahrung mit. Die Traktandenliste ist gespickt mit aktuellen landwirtschaftlichen Geschäften aus dem Parlament und zukünftigen Herausforderungen. Die fachliche Diskussion, der persönliche Austausch und die Entgegennahme von Anliegen aus der Basis sowie die Weitergabe von Informationen aus den Kantonen an die Bundesebene – und umgekehrt – stehen dabei im Vordergrund. Die Arbeitsgruppe setzt sich auch mit laufenden Vernehmlassungen auseinander und nimmt gegebenenfalls Stellung.

Zum Themenbereich Landwirtschaft

Kontakt