Arbeitsgruppe Bildung und Forschung

Die Arbeitsgruppe Bildung der CVP Schweiz beschäftigt sich mit den verschieden Themenbereichen der Bildung. Die Arbeitsgruppe trifft sich anlässlich der Session. Die Themenvielfalt reicht von der Förderung des einzigartigen dualen Bildungssystems, der Harmonisierung der Volksschule bis zur Schaffung von Blockzeiten und dem Ziel, das lebenslange Lernen zu fördern.

Die ca. 30 Mitglieder der Arbeitsgruppe treffen sich zwei Mal pro Jahr im Bundeshaus in Bern unter der Leitung von CVP Nationalrätin Andrea Gmür-Schönenberger. Die Bildung ist für die CVP ein wichtiges Thema, denn die Bildung und Forschung sind Quellen unseres Wohlstands und bilden das Fundament einer starken Wissensgesellschaft, einer starken Volkswirtschaft und unserer direkten Demokratie. Die CVP versteht die Bildungspolitik als eine der staatlichen Kernaufgaben und will, dass die Schweiz in Lehre und Forschung weltweit führend bleibt.

Zum Themenbereich Bildung und Forschung

Kontakt