Arbeitsgruppe Aussenpolitik

Die Arbeitsgruppe unter der Leitung von Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter tagt regelmässig anlässlich einer Parlamentssession in Bern. Einsitz in die Arbeitsgruppe nimmt jeweils ein/-e Spezialisten/-in für einen ausgewählten aussenpolitischen Bereich. Daraus ergibt sich ein halb-wissenschaftliches, halb-politisches Expertengremium, das den direkten Austausch über ihre relevanten Themenbereiche und ein generelles Monitoring der Aussenpolitik pflegt (Botschafter, Kadermitglieder aus dem EDA, Forschende, Kantonsvertreter, etc.). Die Gruppe erarbeitet Lösungsansätze und Handlungsmöglichkeiten zu Themen wie EU, UNO, WTO, Flüchtlingsproblematik, Entwicklungshilfe, humanitäre Krisen, u.v.m.

zum Themenbereich Aussenpolitik

Kontakt