• Artikel

Gleiche Prämien für alle

Twittern | Drucken

Wer in der Schweiz eine gut bezahlte Forschungs- oder Lehrtätigkeit ausübt und Anspruch auf dieselben Leistungen des Gesundheitswesens hat wie wir alle in der Schweiz, der soll auch dieselben Krankenkassenprämien bezahlen wie der Rest der Bevölkerung.

Dieser Meinung ist nicht nur die CVP. Nach dem Bundesrat hat nun auch die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerats die CVP-Motion „Solidaritätsprinzip der obligatorischen Krankenpflegeversicherung nicht strapazieren“ angenommen. Demnach sollen auch Dozierende und Forschende aus dem Ausland, die sich für eine bezahlte Lehr- und Forschungstätigkeit in der Schweiz aufhalten, der obligatorischen Krankenpflegeversicherung unterstellt werden. Das ist ein wichtiges Zeichen für mehr Solidarität in der Krankenversicherung  und damit mit deren Versicherten.

Kontakt

Christophe Darbellay
Parteipräsident der CVP Schweiz und Nationalrat (VS)
Mobil: 079 292 46 11

Schlagworte:


Autor: CVP Schweiz

zurück

Top-Themen